SAVE THE DATE: Fachtagung des VdMK vom 10. bis 11. Mai 2019 in Potsdam

10. Fachtagung des VdMK Brandenburg – „Bildung bewegt“

In Kooperation mit: Städtische Musikschule Potsdam | Kunstschule Potsdam | Potsdam Museum

Die 10. Fachtagung des Verbands der Musik- und Kunstschulen Brandenburg findet in diesem Jahr in Kooperation mit der Städtischen Musikschule Potsdam und der Kunstschule Potsdam in der Brandenburgischen Landeshauptstadt statt.

Im Wahljahr beginnt die Tagung am Freitag, 10. Mai 2019, mit einem politischen Auftakt: Um 17 Uhr ist eine Eröffnung durch die Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg Frau Dr. Münch und Oberbürgermeister der Stadt Potsdam Herr Mike Schubert angedacht. Anschließend geben Keynote-Speaker einen Einstieg in das Thema der Fachtagung „Bildung bewegt“, das am Abend in zwei politischen Runden diskutiert wird.

Der Samstag, 11. Mai 2019, steht ganz im Zeichen der Fortbildungen, deren Inhalte in Absprache mit den jeweiligen Fachgruppen entwickelt wurden. In verschiedenen Modulen haben Fachlehrerinnen und -lehrer die Möglichkeit, aus einem vielfältigen Angebot an Workshops und Vorträgen für Instrumental- und Vokalmusik, Tanz, Kunst und fachübergreifender (digitaler) Unterrichtsmethodik zu wählen.

Folgende Dozentinnen und Dozenten werden u.a. erwartet:

  • Dr. Andreas Eisenblätter (Gesellschaft für Gesundheit und Pädagogik): „Neue Pädagogik. Die neue Kindheit und die damit verbundenen Herausforderungen in der Kunstvermittlung“
  • Prof. Mona Jas (Kunsthochschule Berlin-Weißensee): „Kooperative Prozesse in der kunstpädagogischen Praxis – Prozesse im Kunstunterricht“
  • Bodo Werner (HMT Rostock, Komische Oper Berlin): „Musikpädagogik für Blechblasensembles“
  • Susanne Schlusnus (Universität Mozarteum Salzburg): „Freies Spiel durch Zentriertheit, Symmetrie und Balance für Instrumentalisten von Holzblasinstrumenten“ / „Physio- und Mentalcoaching für Musiker/innen“
  • Jürgen Hübscher (Schweiz): „Klangrede und Affekt in der (Gitarren-)Musik des 16. bis 19. Jahrhunderts“, „Musik gestalten im Zusammenspiel mit Gitarren“
  • Prof. Dr. Martin Widmaier (Hochschule für Musik Düsseldorf): „Differenzielles Klavierspiel“
  • Christoph Hillmann, Toby Christl (JamMBoxX Potsdam): „Mit Producing den Musikschulunterricht bereichern“ / „Songwriting mit Kindern und Jugendlichen für Stimme und Instrument“
  • Prof. Friederike Stahmer (Hochschule für Musik und Theater Hannover): „Kinder- und Jugendchorleitung“ / „Kinder-Stimm-Bildung“ / „Basics des Gesangsunterrichts für den Unterricht mit singenden Instrumentalisten“
  • Fachübergreifende Themen:
    Frank Müller-Brys: „Cappella, Sibelius, Finale – Einführung in Notensatzprogramme“
    Tino Kahl: „Minimize Your Bag! Wie reist man durch den Musikschulalltag mit leichtem
    Gepäck?“

Wir bitten alle Pädagoginnen und Pädagogen an Musik- und Kunstschulen des VdMK, sich diesen Termin vorzumerken. In Kürze erscheint das vollständige Programm mit allen Workshop-Inhalten.

Die Online-Anmeldung ist möglich über https://www.events.vdmk-brandenburg.de/

Anmeldebeginn: 1. April 2019
Anmeldeschluss: 26. April 2019

Änderungen vorbehalten
Stand: 14.03.2019

Die Fachtagung wird als eintägige Fortbildung nach dem § 3 Abs. 2 Nr. 6 BbgMKSchulG anerkannt.